MORLOCK Seminare

Der sicherste Weg zu professionellem Tampondruck

Seit vielen Jahren finden bei MORLOCK Tampondruckseminare statt. Die starke Frequentierung dieser Seminare und das positive Feedback vieler Kursteilnehmer bestätigen die Qualität einer individuellen Schulung.

Zwei Tage intensive Schulung in Theorie und Praxis, die Seminare von MORLOCK sind seit vielen Jahren gut besucht. Die Seminare finden in den Schulungsräumlichkeiten der MORLOCK GmbH in Dornstetten statt. Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen sowie der Mittagsimbiss und ein Abendessen. Auf Wunsch buchen wir für Sie eine Übernachtungsmöglichkeit.
Mindestteilnehmerzahl pro Seminar: 8 Personen.

MORLOCK bietet zwei Seminare an:

1. Grundlagenseminar Tampondruck und Farbe

Dauer: 2 Tage
Termine:
22. - 23. März 2017
17. - 18. Mai 2017
20. - 21. September 2017
29. - 30. November 2017
Preis: auf Anfrage


Sie erhalten einen umfassenden Überblick über das Funktionsprinzip des Tampondrucks. Als Schwerpunkt werden alle Einzelfaktoren, die im Tampondruck Einfluss haben, wie Tampon, Klischee, Farbe, Druckmaschine, Umgebungsbedingungen, Eigenschaften des zu bedruckenden Werkstoffs, Kunststofferkennung u.v.m. intensiv behandelt.

Umfassendes Wissen über die Zusammensetzung von Farbe, ihre Eigenschaften und ihre druckfertige Einstellung wird vermittelt, wozu auch das Wissen über die Wirkung und den Einsatz verschiedener Farbhilfsmittel gehört.

Verschiedene Verfahren zur Erkennung und Vorbehandlung von Kunststoffen werden erläutert und anhand dieses Wissens eine Farbsortenauswahl verdeutlicht. Durch die Vermittlung von Grundlagenwissen über Farbmetrik werden die Teilnehmer auf den Umgang mit verschiedenen Farbordnungssystemen wie z.B. RAL, HKS, Pantone Mischsystem, Morlock Mix vorbereitet.

Auch der sichere und effiziente Umgang mit Farbe ist ein Thema dieser Schulung, um die Arbeitssicherheit für den Anwender zu optimieren. Durch Diskussion in der Tampondruckanwendung und Schulung der Fehlererkennung veranschaulichen wir Ihnen Zusammenhänge und Wechselwirkungen im Tampondruck. Neben der theoretischen Schulung führen Sie auch praktische Übungen im Umgang mit Farbe und Druckmaschine durch.

2. Individuelles Seminar Maschinenbedienung

Dauer: 2 Tage
Termine: nach Vereinbarung
Preis: auf Anfrage


Kundenspezifische Seminare, bei denen gezielt der Umgang mit einem oder mehreren Maschinentypen behandelt wird. Auch diese Seminare sind in einen theoretischen und einen praktischen Teil gegliedert. Inhalte und Termine zu diesen Seminaren werden individuell vereinbart.